top of page

TAKTISCHE NOTFALLVERSORGUNG - FORTGESCHRITTEN (TECC - A)

 
TIER II.png

Kursbeschreibung:

 

Der Kurs richtet sich nicht nur an das Personal der Sicherheitskräfte, insbesondere der Polizei der Tschechischen Republik, der Stadtpolizei und der Sicherheitsbehörden und Auftragnehmer, des medizinischen Personals des medizinischen Rettungsdienstes und der Mitglieder des Feuerwehr- und Rettungsdienstes, sondern auch die zivile Öffentlichkeit. Im theoretischen Teil erweitert der Student, der den TECC-B-Kurs erfolgreich abgeschlossen hat, sein Wissen und seine Fähigkeiten in der Kontrolle massiver Blutungen aus Verletzungen der oberen Extremitäten, erlernt die Technik des erweiterten Atemwegsmanagements, des Spannungspneumothorax, der Patientenbeatmung und der Immobilisierung langer Knochen und Becken. Wir werden ihn auch mit den Grundlagen der Klassifizierung von Verwundeten in einem taktischen Umfeld vertraut machen und ihn durch eine Reihe von Modellsituationen führen, denen er in einem taktischen Umfeld begegnen könnte. All dies in theoretischem und praktischem Unterricht und Simulationen an lebendem Gewebe und Modellen und mit Hilfe effektiver Übungen unter der Anleitung der erfahrensten Ausbilder des ACR.

letzte  

Inhalt:

 

Wiederholung der Grundlagen aus TECC-B

Kontrolle der Leitungstypen von Blutungen

Fortgeschrittene chirurgische Sicherung der Atemwege

Techniken zur Ruhigstellung der Halswirbelsäule

Diagnostik und Therapie des Spannungspneumothorax

Grundtechniken der Patientenbeatmung

Herz-Lungen-Wiederbelebung in einem taktischen Umfeld

Sicherstellung des intraossären Zugangs

Flüssigkeitsreanimation

Diagnose und Therapie von Verbrennungen

Techniken der Immobilisierung von Röhrenknochen und Becken

Arten der Extraktion und des Transports von Verwundeten über große Entfernungen

Modellsituationen

Übungen an Trainingsgeräten

 

 

Teilnehmer:

 

Mindestens 8, höchstens 16

 

Empfohlene Ausrüstung:       

 

Uniform (Kleidung dem Wetter entsprechend - idealerweise 2 Stück), Ballistik (Helm/Weste), taktisches Gerät (Knie- und Ellbogenschützer), festes Schuhwerk, Trainingswaffe, Hausschuhe (zum Klassenzimmer), Notizbuch, Schreibwaren.

 

Veranstaltungsort:

 

Elite-Trainingszentrum Lhenice

Netolická 456

384 02 Lhenitz

 

Kurszeitvergütung:

 

16 Stunden

 

Unterkunft und Verpflegung:

 

Die Unterkunft ist nicht Bestandteil der Kursgebühr, diese organisiert und bezahlt jeder Teilnehmer selbst. 1 Stunde Mittags wird für Mahlzeiten reserviert. Auf Wunsch helfen wir Ihnen bei der Unterkunftsvermittlung in der Stadt Lhenice.

 

Kursschwierigkeit:

 

Fortgeschrittener, erfolgreicher TECC-B-Absolvent

 

Unterrichtssprache:

 

Tschechische Sprache, englische Sprache (auf Anfrage)

 

Lehrer:

 

Kursgarant: MUDr. Jaroslaw Gutwirth

Lehrer: Jaroslav Gutwirth, Jaroslav Duchoň

 

Zertifizierung:

 

Zertifikat  

 

Skript:

Kann vor Kursbeginn bestellt werden. Der Preis des Skripts beträgt 1000 CZK  

 

Kurspreis:

 

4000 CZK

 

Der Kurs wird als einmalige Zahlung bezahlt, entweder bei Buchung auf unserer Website (PayPal-Zahlung) oder bei Buchung per E-Mail:  elite.lhenice@gmail.com

Der Gesamtbetrag für den Kurs muss bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn auf das Konto Nr.: 4798882329/0800 des Veranstalters eingezahlt werden .

Geben Sie in der Nachricht für den Empfänger folgende Informationen ein:  Nachname + TECC-A + Kursbeginn (Tag / Monat / Jahr)

Der Kurspreis beinhaltet die Miete aller für den Kurs benötigten Schulungseinrichtungen und -mittel, den Kursleiter und seine Assistenten, Extras, Zertifikat. Sonstige Kosten, wie Verpflegung, Unterkunft, taktisches Medizin-Trainingsskript, Transport, Munition etc. gehen zu Lasten des Teilnehmers.