IMG_20180527_144341_edited

KAMPF LEBENSRETTER STUFE II – TEIL 2

 

 Kursbeschreibung:

 

Der Kurs ist ein vollständiges Analogon zu den zertifizierten Militärkursen des TCCC for Combat Lifesavers. Die Kurse werden ausschließlich von militärisch zertifizierten TCCC for CLS-Ausbildern für Studenten unterrichtet  sie haben nur gültige und genehmigte Verfahren eingeführt.  

    Das Combat-Lifesaver-Trainingsprogramm richtet sich speziell an Berufssoldaten und Angehörige  Sicherheitskräfte, Auftragsfirmen,  Mitglieder aktiver Reservisten und die zivile Öffentlichkeit, die sich für das Thema Kampfkunst interessieren. Alle im Kurs angewandten Verfahren entsprechen dem gültigen TCCC-System (Tactical Combat Casualty Care) und basieren auf praktischen Erfahrungen unserer Ausbilder bei ihren Einsätzen in ausländischen Militäreinsätzen.

    Ziel des Kurses ist es, die Studierenden mit den grundlegenden Unterschieden und Besonderheiten der Notfallversorgung unter Friedens- und Kampfbedingungen vertraut zu machen. In Form von praktischen Übungen zum Erwerb grundlegender Fähigkeiten zur Blutstillung, Sicherung der Atemwege, Kontrolle der Atmung und einfachen, aber funktionellen Diagnose lebensbedrohlicher Zustände. Wir werden Ihnen beibringen, die Verletzten mit einem Minimum an funktionellem Material zu behandeln, bei eingeschränkten Sichtverhältnissen, in einer lauten und unbequemen Umgebung und insbesondere in einer Umgebung, in der die Aktivität des Feindes ständig präsent ist.

 

Inhalt:

 

Modul 9-20 Siehe. Link " KAMPFMEDIZIN "

Nach Buchung des Kurses erhält der Studierende ein Passwort, mit dem die Seite „Didaktische Präsentationen CLS-Teil2“ mit Ablaufplan und Studienmaterialien geöffnet wird.

 

Teilnehmer:

 

Mindestens 8, höchstens 24

 

Empfohlene Ausrüstung:       

 

Taktische Bekleidung oder Uniform (idealerweise 2 Paar) je nach Witterung, festes taktisches oder militärisches Schuhwerk, Ballistik (Weste und Helm), taktische Ausrüstung (Knieschützer, Ellbogenschützer, Schutzbrille), Trainingswaffe, bequeme Klassenschuhe (Hausschuhe), Notebook , Schreibzubehör.

 

Veranstaltungsort:

 

Schießstand Oleško (nach Angaben bei der Reservierung)

oder

 

Elite Lhenice

Netolická 456

384 02 Lhenitz

 

Kurszeitvergütung:

 

24 Stunden

 

Unterkunft und Verpflegung:

 

Die Unterkunft ist nicht Bestandteil der Kursgebühr, diese organisiert und bezahlt jeder Teilnehmer selbst. 1 Stunde Mittags wird für Mahlzeiten reserviert. Auf Wunsch helfen wir Ihnen bei der Unterkunftsvermittlung in der Stadt Lhenice.

 

Kursschwierigkeit:

 

Anfänger

 

Unterrichtssprache:

 

Tschechische Sprache, englische Sprache (Präsentation auf Anfrage in Englisch)

 

Lehrer:

 

Kursgarant: MUDr. Jaroslaw Gutwirth

Lehrer: Jaroslav Duchoň

 

Zertifizierung:

 

Zertifikat  

Skript:

Kann vor Kursbeginn bestellt werden. Der Preis des Skripts beträgt 1000 CZK

 

Kurspreis:

 

4000 CZK

 

Der Kurs wird als einmalige Zahlung bezahlt, entweder bei Buchung auf unserer Website (PayPal-Zahlung) oder bei Buchung per E-Mail:  elite.lhenice@gmail.com

Der Gesamtbetrag für den Kurs muss bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn auf das Konto Nr.: 4798882329/0800 des Veranstalters eingezahlt werden .

Geben Sie in der Nachricht für den Empfänger folgende Informationen ein:  Nachname + CLS-B + Kursbeginn (Tag / Monat / Jahr)

Der Kurspreis beinhaltet die Miete aller für den Kurs benötigten Schulungseinrichtungen und -mittel, den Kursleiter und seine Assistenten, Extras, Zertifikat. Sonstige Kosten wie Verpflegung, Unterkunft, taktisches Medizin-Trainingsskript, Transport, Munition etc. gehen zu Lasten des Teilnehmers.